Pater-Titus-Stiftung Vechta - Betreutes Wohnen in der Seniorenwohnanlage am Dominikanerweg

Wohnanlage Pater-Titus-Stiftung Vechta

Leistungen

Im Mittelpunkt steht das Wohlbefinden und die Eigenverantwortung der Mieter. Unser vorrangiges Bestreben ist es zu helfen, das Leben selbständig, abwechslungsreich und den persönlichen Vorlieben und Interessen entsprechend zu gestalten.

Hierfür bietet die Pater-Titus-Stiftung im Rahmen des Betreuten Wohnens eine Betreuung an, die als Grundservice und als zusätzlicher Wahlservice beansprucht werden kann. Der Grundservice wird durch eine Betreuungspauschale vergütet. Sind jedoch zusätzliche Leistungen erwünscht, sogenannte Wahlleistungen, so können diese individuell in Anspruch genommen werden. Die Entgeltvergütung erfolgt je nach erbrachter Leistung.

Betreuung
Betreuung durch unsere qualifizierten Mitarbeiter

Sie können sich auf uns verlassen

Oftmals ist eine umfangreiche Betreuung oder spontane Hilfe erforderlich. Hier bieten wir unseren Mietern Sicherheit und Unterstützung durch unsere qualifizierten Mitarbeiter. Zum Grundservice der Betreuung gehören:

  • Vorhaltung eines 24-stündigen Bereitschaftsdienstes
  • Lebenszeichenüberwachungsanlage
  • Regelmäßige Hausbesuche
  • Vermittlung und Beratung über Hilfs- und Pflegeangebote
  • Individuelle Gesprächsberatung für Mieter und Angehörige
  • Bei Krankenhausaufenthalt Hilfe bei der Wiedereingliederung in die gewohnte häusliche Umgebung
  • Vorrecht auf Aufnahme in das Alten- und Pflegeheim Haus St. Teresa

Weitergehender Service:

  • Feste wöchentliche Sprechzeiten
  • Regelmäßige wiederkehrende Angebote (z. B. Gymnastik, Malgruppe, Gedächtnistraining, Spielrunde)
  • Organisation kultureller, religiöser und gesellschaftlicher Veranstaltungen (z. B. Grillfest, gemeinsames Frühstück, Ausflüge, Weihnachtsfeier)
  • Bei Abwesenheit durch Urlaub oder Krankheit: Wohnungskontrolle und Pflanzenpflege, Leerung des Briefkastens (1x wöchentlich)
Ergänzende Leistungen
Ergänzende Leistungen

Bei uns befinden Sie sich in guten Händen!

Die Pater-Titus-Stiftung Vechta hält ein breitgefächertes Zusatzangebot an Betreuungs- und Versorgungsleistungen vor. Inwieweit die Leistungen in Anspruch genommen werden, entscheidet natürlich jeder Mieter für sich selbst.

Folgende Wahlleistungen stehen zur Verfügung:

  • Nutzung der Räumlichkeiten, wie die Cafeteria für private Veranstaltungen (z. B. Geburtstag)
  • Mittagessen in der Gemeinschaft (Cafeteria) oder Lieferung in die Wohnung
  • Übernahme hauswirtschaftlicher Tätigkeiten wie die Wohnungs- oder Wäschereinigung
  • Kleine Handwerkerleistungen
  • Pflegerische Maßnahmen im Sinne des Pflegeversicherungsgesetzes
  • Behandlungspflege (z. B. Injektionen, Verbandswechsel, Medikamentenverabreichung)
  • Teilstationäre Tagespflege wie auch Kurzzeitpflege

Weitere Wahlleistungen:

Auf Wunsch richten wir auch kleinere Feierlichkeiten, zum Beispiel im Café, aus oder stellen Gästewohnungen für den Besuch von Angehörigen oder von Freunden in der Pater-Titus-Stiftung zur Verfügung.

 Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern!

Ihr Ansprechpartner 

Vanessa Rohe
0 44 41 / 97 73 29